Tellura - Lebenspraxis GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Tellura

Produkte

Tellura

Geomantische Störfelder werden neutralisiert und
zum Entfeuchten

Schweizer Produkt mit Erfahrungswerten von über 40 Jahren
Man kann sie nicht sehen und nicht riechen, die Wasseradern und Erdverwerfungen. Und doch haben sie grossen Einfluss auf unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit. Standort bedingte Krankheiten sind heute als gesicherte Erkenntnis zu betrachten. Gerade bei chronischen Erkrankungen ist es die Chance wenn der Schlafplatz / Arbeitsplatz auf Störfelder untersucht wird.

Bei einer Hausuntersuchung werden, wenn vorhanden, folgende Störzonen gemutet:
•  Wasseradern und Wasserquellen
•  Elektromagnetische Felder
•  Feinstofflich Phänomenen (morphogenetische Felder, Auren, etc.)
•  Physikalische Objekte (z. B. Minerale, Metalle)
•  Gitterstrukturen der Erde
•  Geologische Verwerfungszonen mit erhöhter ionisierender Strahlung

Viele Störfelder sind „hausgemacht“, d.h. selber produziert. Diese können mit gezielten Massnahmen gelöst werden. Den geopathologischen Zonen (Wasser, Verwerfungen, Erdstrahlen) können wir in der heutigen Zeit immer weniger ausweichen und diese sollten kompensiert, neutralisiert werden. Das Tellura-Gerät neutralisiert durch Überlagerung der geopathologischen Störzonen.

Sie wollen gerne mehr wissen? Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gern.
Zurück zum Seiteninhalt